Angebot

Bei mir gibt es kein Schema "F"!

In einem Gespräch mit Ihnen erörtern wir Ihre Ziele und erarbeiten gemeinsam ein auf Sie und Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Konzept.

Der Quick-Check ist eine gute Vorbereitung, um sich in kurzer Zeit optimal auf ein Gespräch vorzubereiten. Fordern Sie diesen Fragebogen einfach per E-Mail an.

Zunächst ist es hilfreich, wenn wir dieselbe Sprache sprechen

Vorhaben: Ein Bergwanderer plant eine Tour von der Talstation über die Mittelstation zum Gipfel.

Der Berater gibt spezifische Empfehlungen (Ausrüstung, Wetter, Gefährdungen, Route). Er konzentriert sich auf die Sache und Zielt auf die Durchsetzung seiner Expertise

 

Der Trainer gibt eine theoretische und praktische Einführung in das Wandern im Allgemeinen und Bergsteigen im Besonderen. Er trainiert die erforderlichen Skills beispielsweise an einer Kletterwand

 

Der Mentor bespricht das Bergsteigen anhand eigener Erfahrungen. Er begleitet den Nachwuchsbergsteiger teilweise, ermutigt, gibt konkrete Tipps und Ratschläge, wie welche Wand am Besten anzugehen ist.

 

Der Coach definiert mit dem Wanderer im geschützten Rahmen realistische Ziele, den Unterstützungsbedarf und mögliche Etappenziele

Trainings & Workshops

Im Angebot sind Trainings und Workshops. Wie sie sich unterscheiden? Trainings finden in einem beliebigen Seminarraum statt. Workshops finden in Ihrem Unternehmen vor Ort statt.

Bei den Trainings steht die Wissensvermittlung im Vordergrund. Die Teilnehmer erhalten theoretische Einführungen zu ausgewählten Themen wie beispielsweise 5S-Arbeitsplatzoptimierung, Geschäftsprozessdesign oder systematische Problemlösung, die in Übungen vertieft werden. Damit erlangen die Teilnehmer das theoretische Rüstzeug, um Lean Management Methoden im eigenen Unternehmen einzusetzen. Es empfiehlt sich allerdings bei komplexeren Herausforderungen, ergänzende Workshops durchzuführen.

In den vor Ort stattfindenden Workshops wird die notwendige Theorie vermittelt, um sich ganz auf ein aktuelles Problem zu konzentrieren. Unter Anleitung wird das Problem direkt angegangen, um Lösungen zu erarbeiten und direkt umzusetzen. Da in den Workshops die Mitarbeiter die Lösungen gemeinsam mit dem Trainer erarbeiten, sind sie in der Regel überaus nachhaltig und effizient.

  • Lean Grundlagen

  • 5S-Arbeitsplatzoptimierung

  • Effizienz im Büro

  • KVP-Kaskade / Aktives Mitarbeiter KVP

  • Shopfloor-Management

  • Wertstromdesign

  • Geschäftsprozessdesign (Makigami)

  • Systematische Problemlösung

  • TPM

  • Zeitmanagement

  • KVP-Moderation

  • Workshop-Moderation

Weitere Themen gerne auf Anfrage.

Business Coaching

Sie wollen Mitarbeiter oder Führungskräfte befähigen, Lean Management Methoden und Verhaltensweisen erfolgreich in ihren Arbeitsalltag zu integrieren? Für diverse Anlässe bietet sich ein Business Coaching an.

 

Im Coaching werden Gruppen oder Einzelpersonen methodisch dabei unterstützt, Ihren Weg im Umgang mit den Erlernten Methoden und Verhaltensweisen des Lean Managements zu finden und deren Einsatz in Ihrem Unternehmen zu reflektieren. Nach einer intensiven Begleitphase können die gecoachten Mitarbeiter das Unternehmen in seinem Bestreben der kontinuierlichen Verbesserung voranbringen.

Projekte

Wer Größeres vorhat – wie z.B. die Silos in seinem Unternehmen einreißen, komplette Wertströme reorganisieren, oder die Administration mit Produktion besser vernetzen - dem reichen einzelne Workshops nicht aus. Sollen mehrere Aktivitäten aufeinander abgestimmt und miteinander vernetzt werden, bedarf es eines gut strukturierten Projektes.

Dieses wird in Anlehnung an die HERMES 5 Projektmanagement Methode durchgeführt. Dabei weiß jeder Beteiligte, was seine Aufgaben sind und wo das Projekt gerade steht.

Projekte ermöglichen es großen Herausforderungen zu begegnen.

Nico Bahr | Strothmannsweg 55b | 49086 Osnabrück

 

  • index2
  • LinkedIn Social Icon